Youtube videos downloaden ios

Möglicherweise wird eine Warnmeldung zum Herunterladen von APK-Dateien angezeigt, also klicken Sie auf “OK”, um dies zu ermöglichen. Sobald TubeMate heruntergeladen hat, führen Sie die Datei aus und tippen Sie auf `Installieren`, und tippen Sie dann auf `Öffnen`. Sie werden dann darüber informiert, welche Berechtigungen der Videodownloader ausführen muss. Wenn Sie gerne fortfahren, lassen Sie es los gehen und die App wird gestartet. STEP:5 Sobald der Download abgeschlossen ist, kehren Sie zum Bildschirm “Dokumente” zurück und wählen Sie dann den Ordner “Downloads”. Es war 2 Tage und es ist mir gelungen, den Weg zum Rock-Download heute Abend zu finden. Das heißt, YouTube bietet einige Möglichkeiten, Videos über seinen Web-Service und seine eigenen Apps herunterzuladen. In diesem Handbuch erklären wir, wie dies zu tun, und führen Sie durch die anderen Optionen für iPhone, Android, Mac und PC. Online-Videokonverter-Websites in Ihrem mobilen Browser funktionieren nicht auf iOS, da Sie das Video nicht in Ihre Fotos-App herunterladen können, so dass diese die Mühe nicht wirklich wert sind. Einige lassen Sie sie auf Cloud-Dienste herunterladen, aber Sie müssen Ihre Benutzeranmeldeinformationen aufgeben, was, gelinde gesagt, riskantes Geschäft ist. Wenn das Video, das Sie herunterladen, Musik hat, spielt es keine Rolle, welche Videoqualität Sie wählen – der Soundtrack hat die gleiche Bitrate, egal ob Sie für ein 480p-Video oder ein 1080p-Video gehen. Das liegt daran, dass die Audio- und Videostreams von YouTube zwei verschiedene Dinge sind, sodass die Anpassung der Videoqualität keinen Unterschied zur Qualität des Soundtracks macht. Wir werden eine Website namens Savefrom.net und die App Dokumente verwenden, die ihnen zwischen ihnen erlauben, ein YouTube-Video herunterzuladen und es dann auf Fotos zu übertragen.

Sobald ein Video in Fotos ist, ist es einfach, weiter zu sehen und zu teilen. STEP:9 Kommen Sie nun zur Kamerarolle und finden Sie das auf dem iPhone heruntergeladene Video. Das war es für dieses schnelle Video. Ich hoffe, Sie finden diesen Blog nützlich. Diese Methode beinhaltet auch die Verwendung einer Drittanbieter-App namens Dokumente, einen Combo-Dateimanager und Media Player, den Sie auf Ihr iPhone herunterladen können. Installieren Sie zunächst die kostenlose App Documents by Readdle. Es ist ein Dateimanager mit einem integrierten Webbrowser, der es einfach macht, YouTube-Videos herunterzuladen und zu übertragen. Ein Wort der Vorsicht: Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine YouTube-Download-App eines Drittanbieters für iPhone verwenden, da dies zu Änderungen an Ihren Standardeinstellungen führen kann. Die Software ruft Informationen über das Video ab und gibt Ihnen eine Auswahl an Qualitätsoptionen. Diese variieren je nach Qualität des Originalvideos, aber die Software kann YouTube-Videos in 4K herunterladen, wenn es verfügbar ist. Ich habe nicht erwartet, dass das iPhone den einfachsten und sichersten YouTube-Downloader auf jeder Plattform hat, aber das ist die Welt, in der wir leben.

Diese Methode konvertiert sogar Filmmaterial in MP4-Dateien, eines der besten Formate für Benutzerfreundlichkeit. Das alles ist Reddit-Benutzer Varoeldurr zu verdanken, der eine Reihe praktischer Siri Shortcuts erstellt hat, einschließlich der, die wir hier verwenden werden. Mit diesen Methoden können Sie YouTube-Videos auf Ihrem iPhone speichern, sodass Sie nicht auf YouTube angewiesen sind, um sie anzusehen. Die Camera Roll-Methode ist die beste für die meisten Menschen, da sie leicht zugänglich macht und Sie keine Dateien übertragen müssen. Öffnen Sie die Fotos-App und Sie werden Ihr heruntergeladenes Video sehen. Sie können zu Alben wechseln, nach unten zu Medientypen scrollen und Videos drücken, um die Suche zu erleichtern. In der Vergangenheit haben wir manchmal festgestellt, dass Videos bis zu dem Datum abgelegt werden, an dem sie auf YouTube gepostet wurden, anstatt wenn sie heruntergeladen wurden, aber das scheint in neueren Versionen der App stehen geblieben zu sein. Leider halten die iPhone-Apps, mit denen Sie YouTube-Videos direkt herunterladen können, nicht lange.

Glücklicherweise ist es immer noch ziemlich einfach mit einer kleinen Problemumgehung. Die ultimative Antwort auf das Speichern von YouTube-Videos auf dem iPhone ist die Media Downloader-Funktion in AnyTrans, mit der Sie Videos von mehr als 900 Websites erhalten können, darunter Vimeo, Dailymotion und natürlich YouTube. Google hat darauf gedrängt, Apps von Drittanbietern zu entfernen, die das Herunterladen von YouTube-Videos aus dem iOS App Store ermöglichten, weil sie möchten, dass Benutzer auf ihrer Plattform zuschauen und nicht aus ihrem Onboard-Speicher. Das harte Durchgreifen ist produktiver geworden, seit Google begonnen hat, einen Premium-Service für YouTube anzubieten, mit dem Sie Videos offline auf Ihrem iPhone ansehen können.

Comments are closed.