Icloud speicher voll bilder herunterladen

7. Sobald dies abgeschlossen ist, weiterhin Ihre Bilder zu organisieren, wie Sie es für richtig halten. 1. Nachdem Sie sich bei iCloud angemeldet haben, wählen Sie die Bilder in einem Moment aus, den Sie in einem Album organisieren möchten.2. Wählen Sie Fotos aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Symbol Papierkorb. Aktuelle Macs können iCloud verwenden, um Inhalte sowohl des Desktops als auch des Downloads-Ordners automatisch zu synchronisieren und zu speichern. Sobald diese Elemente dort verfügbar sind, können Sie von jedem anderen Apple-Gerät aus darauf zugreifen, solange Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind. Sie können diese Elemente auch online über einen Webbrowser aufrufen. Ihre Fotos und Videos werden in iCloud genau so gespeichert, wie Sie sie aufgenommen haben. Alle Ihre Bilder werden in voller Auflösung gehalten – HEIF, JPEG, RAW, PNG, GIF, TIFF, HEVC und MP4 – sowie spezielle Formate, die Sie mit Ihrem iPhone erfassen, wie Slo-Mo, Zeitraffer, 4K-Videos und Live-Fotos. 2.

Wählen Sie Fotos, um Ihre Bilder auszuchecken, gruppiert nach Zeit und Ort, und doppelklicken Sie auf Bilder, um sie im Vollbildmodus anzuzeigen. CopyTrans Shelbee ermöglicht es Ihnen, validierte Backups auf Ihrem PC zu erstellen, die weiterhin für die vollständige Wiederherstellung oder Wiederherstellung ausgewählter Komponenten verfügbar sein werden. Außerdem wird dies ein verschlüsseltes Backup sein, das auf Ihrem PC und nicht in iCloud gespeichert ist. Lesen Sie unsere Anleitung zum Sichern und Wiederherstellen des iPhones ohne iTunes, um mehr zu erfahren. CopyTrans-Kontakte ermöglichen es Ihnen, vollständige Chats oder Chats für einen bestimmten Zeitraum in DOC-, PDF-, TXT-, RTF-Formaten zu speichern. Darüber hinaus kann es Bilder und Anhänge in einen separaten Ordner auf Ihrem PC exportieren. Nachdem Sie exportiert haben, was Sie brauchen, können Sie WhatsApp aus Ihrem iCloud-Backup mit Sicherheit ausschließen. Möglicherweise wird auf Ihrem iPad oder iPhone eine Meldung angezeigt, dass Ihr iCloud-Speicher voll ist.

Dieses irritierende Pop-up wird immer wieder angezeigt, bis Sie mehr iCloud-Speicher von Apple kaufen oder Ihre iCloud-Nutzung reduzieren. Dies ist eine nützliche Funktion, aber wenn Sie Ihre iCloud-Daten einschränken möchten, deaktivieren Sie diese auf Ihrem Mac in den Systemeinstellungen>iCloud>iCloud Drive. Dort klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen und deaktivieren dann die Ordner Desktop & Dokumente. In Zukunft werden diese Elemente nicht mehr in iCloud gespeichert – obwohl vorhandene Elemente erhalten bleiben. Um diese älteren Desktop- und Downloads-Elemente aus dem iCloud-Laufwerk zu entfernen, müssen Sie sie manuell auf Ihrem Mac speichern: Fast jeder hat lange WhatsApp-Chat-Verläufe, die oft Fotos, Videos und GIFs enthalten.